Mit dem Tiefenerder zu effizientem Blitzschutz

Bratke Blitzschutzmaterial GmbH

Verehrter Kunde, Sie interessieren sich für unser Tiefenerder Programm? Sie kennen den Tiefenerder als wichtigen Bestandteil des Blitzschutzes und entscheidendes Systemelement von Blitzschutzanlagen. Wir von Bratke Blitzschutzmaterial GmbH liefern Ihnen hiermit ein Element des Blitzschutzes, welches keinerlei Kompromisse hinsichtlich der Qualität zulässt. Und doch erhalten Sie von dieses Qualitätsprodukt - den Tiefenerder nach VDE 0185-305 (IEC 62305) - zu einem absolut fairen Preis. Hinzu kommt, dass dieses hochqualitative Produkt aus unserem Hause dafür steht, eine schnelle und problemlose Montage zu gewährleisten!

Seit mehr als 30 Jahren arbeiten wir in der Branche des Blitzschutzes und unser breit gefächerter Erfahrungsschatz sorgt dafür, dass wir exakt wissen, auf welche Parameter kommt es Ihnen an! Unsere Tiefenerder werden von uns selbstverständlich zu Ihrer Klein- oder auch Großbaustelle geliefert - zum Objekt, wo Sie das Blitzschutzmaterial benötigen, wo es verbaut werden soll. Dank unseres neuerlich ausgebauten Fuhrparkes sind wir dabei in der Lage, diese Lieferung zur Baustelle nicht nur schnell und sehr flexibel vorzunehmen, sondern dass Ganze auch zu wirklich schlanken Kosten. Wenn Sie uns kennen, so werden Sie wissen, der direkte Zugang zum Kunden ist für uns von elementarer Wichtigkeit. Kennen Sie uns noch nicht, werden Sie nach der ersten Lieferung diesen Service kennen und schätzen lernen. Versprochen!

Vertrauen zählt im Bereich des Blitzschutzes. Ob Sie den Weg über unseren herunterladbaren Katalog gehen möchten, der Ihnen rund um Uhr an sieben Tagen die Woche zum Download bereit steht oder den persönlichen Kontakt mit uns via Telefon oder Email präferieren - wir sind stets für Sie da. Kurze Wege, schnelle Zugriffszeiten, höchste Flexibilität - dafür stehen wir als Team von Bratke Blitzschutzmaterial! 

Tiefenerder zu wettbewerbsfähigen Preisen von Bratke Blitzschutzmaterial

Da wir als Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im Bereich Blitzschutzmaterial europaweit ein exquisites Netzwerk an Produzenten aufbauen konnten, profitieren Sie als Kunde von unseren ausgesuchten Kontakten. Über unsere wettbewerbsfähigen Preise! Doch damit nicht genug. Das Kupplungssystem gewährleistet, dass Sie beim Tiefenerder den wichtigen und sicheren Kontakt ins Erdreich auf einfachem Weg vornehmen können. Die Kostenvorteile gehen nicht zulasten des Materials, das auf höchstem Niveau die Vorgaben der Normen erfüllt. Die dauerhafte Sicherheit des Bauprojektes ist dadurch sicher gestellt, dass unsere Tiefenerder den maximalen Anforderungen hinsichtlich der Korrosionsfähigkeit genügen. Verbesserte Korrosionsfähigkeit spricht für eine lange Lebensdauer bei den Blitzschutzanlagen und für die hohe Qualität beim gelieferten Blitzschutzmaterial. 

Tiefenerder - Technische Daten:

  • Bohrung und Zapfen zum anreihen
  • erfüllt Anforderungen nach VDE 0185-305 (IEC 62305)
  • Kurzschlussstrom Ik (50hz), Zeit 1 s, Temperatur max. 300 Grad Celsius: 7.9 kA

>> Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Hier können Sie bequem Kontakt mit uns aufnehmen! <<

Wie ist ein Tiefenerder aufgestellt?

Der Tiefenerder besteht normalerweise aus Einzelstäben, welche zusammengesetzt werden. Das ausgeklügelte Kupplungssystem sorgt dafür, dass die Kupplungen beim Eintreiben in den Boden geschlossen werden. So steht am Ende des Eintreibvorganges eine elektrisch sichere und mechanisch hochfeste Verbindung beim Tiefenerder. Und es erleichtert Ihnen als unser Kunde die Arbeit ganz erheblich. Zusätzliche Verschraubungen, die mit zusätzlichen Arbeitsgängen verbunden wären, welche Sie Ihrem Kunden berechnen müssten, entfallen durch das Kupplungssystem. 

Wie wird der Tiefenerder in den Boden getrieben?

Tiefenerder Schlagwerkzeug

Wenn Sie einen Tiefenerder in den Boden verbringen wollen, wird dies mittels Schlagwerkzeugen erledigt, die auf unterschiedliche Arten angetrieben werden. Wichtig ist dabei zu beachten, dass die Schlagzahl bei rund 1.200 Schlägen die Minute liegen sollte. Liegt die Schlagzahl höher, ist die Schlagenergie erfahrungsgemäß zu gering und der Tiefenerder lässt sich unter Umständen nicht tief genug ins Erdreich verbringen. Ist der Schlagtakt zu niedrig angesetzt - dies stellen wir häufig bei Werkzeugen zum Einschlagen fest, welche mit Druckluft betrieben werden - liegt die Energie des Schlages zu hoch. Bitte beachten Sie auch das Gewicht des Werkzeuges zum Einschlagen, welches nicht unter 20 Kilogramm liegen sollte. 


Wonach richtet sich die Einschlagtiefe vom Tiefenerder aus?

Tiefenerder Bodenarten

Grundsätzlich kommt es auf den Boden an, wie weit sich der Tiefenerder in den Boden verbringen lässt. Stehen die zu schützenden Objekte in einem Gebiet, in dem leichte Böden vorzufinden sind - vorzugsweise in Küstenregionen oder Bereichen mit sehr feuchten Böden - können Sie eine Eintauchtiefe von 30 bis 40 Meter mit dem Tiefenerder erreichen. Steht Ihr Objekt in einer Region, welche über sehr harte Böden verfügt, wird die maximale Einschlagtiefe vom Tiefenerder knapp oberhalb von 10 Metern liegen. 
Das Erdreich sollte auch nicht ausgebohrt werden, sondern durch den Tiefenerder kommt ein Verdrängungsprozess zustande.




Dadurch ist gewährleistet, dass im Bereich vom Tiefenerder das Erdreich verdichtet wird und er einen hervorragenden elektrischen Kontakt zu seiner Umgebung erhält. Arbeiten Sie in schweren Bodenverhältnissen, dient sich ein Tiefenerder mit einem Außendurchmesser von 25 Millimetern an, denn er verfügt über die größere Verdrängung beim Erdreich. Dieses Außenmaß steht für eine maximale Einschlagtiefe und optimale Erdverdrängung. So generieren Sie für Ihren Kunden und sein zu schützendes Objekt perfekte Schutzwerte. 

Fordern Sie uns und greifen Sie zum Telefon, wenn Sie weitere Fragen zum Tiefenerder und den notwendigen Schlagwerkzeugen - zum Beispiel Hammergerüste, bei denen das Schlagwerkzeug eingehängt wird - haben.

Wir als Team von Bratke Blitzschutzmaterial GmbH stehen Ihnen mit all unserer Erfahrung gerne zu Verfügung und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Sie erreichen uns unter: +49 (0) 9843 - 98 80 60